Weiterstadt

- drittgrößte Stadt im Landkreis Darmstadt-Dieburg

Die Stadt Weiterstadt befindet sich im Bundesland Hessen und ist nur wenige Kilometer in nordwestlicher Richtung von Darmstadt entfernt. Sie gliedert sich in vier Stadtteile (Braunshardt, Schneppenhausen, Gräfenhausen, Riedbahn) und die Kernstadt. Weiterstadt umfasst 24.274 Einwohner und steht damit an dritter Stelle der größten Städte im Landkreis Darmstadt-Dieburg.

Die evangelische Kirche in Gräfenhausen, einem Stadtteil von Weiterstadt.

Stadtgeschichte

Die Kernstadt Weiterstadt und die Stadtteile Braunshardt, Schneppenhausen und Gräfenhausen haben eine eigene Geschichte und wurden erst 1973 bzw. 1977 in die Gemeinde Weiterstadt eingegliedert. Riedbahn ist seit 1983 ein offizieller Stadtteil und vor allem Industrie- und Gewerbegebiet. Am 29. Juli 1993 wurde Weiterstadt von der Hessischen Landesregierung der Titel "Stadt" verliehen.

Kultur & Vereine

Weiterstadt verfügt über ein Hallenbad, eine Bücherei, ein Kino, ein Jugendzentrum und andere kulturelle Einrichtungen. In zahlreichen Sportvereinen können die Einwohner der Stadt einer Vielfalt an Sportarten nachgehen.

Internationale Partnerstädte

Weiterstadt hat drei Partnerstädte: Verneuil sur Seine in Frankreich, Kiens und Bagno a Ripoli in Italien. Die Verbindungen zu diesen Städten werden vom Arbeitskreis "Städtepartnerschaften" gepflegt. Durch diesen Arbeitskreis werden zum Beispiel Schüleraustausche und Bürgerfahrten ermöglicht.

Rokokoschloss Schloss Braunshardt

Eine bedeutende Sehenswürdigkeit der Stadt ist das Rokokoschloss Schloss Braunshardt von 1760. Jedes Zimmer des Gebäudes, welches nach französischem Vorbild erbaut wurde, ist in einer anderen Farbe, was auch schon Königin Viktoria beeindruckte. Seit 2006 ist das Schloss im Besitz der Stadt Weiterstadt, die es öffentlich zugänglich machte. Interessierte können nun an verschiedenen Führungen und Attraktionen teilnehmen, oder Teile des Schlosses für private Feiern oder Tagungen anmieten. Beim Schloss sind auch zwei angelegte Parks zu finden: ein französischer im Osten und ein englischer Garten im Westen.

Open Air Filmfest Weiterstadt

Seit 1977 zieht das internationale Open Air Filmfest Weiterstadt zahlreiche Menschen an. Es findet jedes Jahr im August im Braunshardter Tännchen, einem Erholungsgebiet, statt. Ein buntes Rahmenprogramm mit Live-Musik rundet die verschiedenen Filme ab. Beim Open Air Filmfest wird auch der Weiterstädter Filmhirsch verliehen.

Kur & Erholung

In der Umgebung der Stadt befinden sich die Erholungsgebiete Steinrod und das Braunshardter Tännchen. Das Gebiet Steinrod nördlich der Stadt befindet sich rund um den Steinrodsee. Der See kann von Spaziergängern umrundet werden und ein Campingplatz, ein Biergarten und eine Grillhütte machen Steinrod zusätzlich attraktiv. Beliebt ist der See auch bei Anglern. Das Braunshardter Tännchen befindet sich westlich von Weiterstadt und ist ebenfalls ein beliebtes Ausflugsziel. Zahlreiche Spazierwege führen durch das Waldgebiet und auch hier gibt es eine Grillhütte. Für Kinder gibt es einen Spielplatz.

Entwicklung der Bevölkerung

Datum der MessungBevölkerung Veränderung
31.12.200824.274+156 Einwohner in einem Jahr.
31.12.200724.118-77 Einwohner in einem Jahr.
31.12.200624.195+401 Einwohner in 6 Jahren.
31.12.200023.794+2.753 Einwohner in 15 Jahren.
30.06198621.041+1.378 Einwohner in 4 Jahren.
31.12.198119.663+1.575 Einwohner in 6 Jahren.
31.12.197518.088+3.987 Einwohner in 6 Jahren und 219 Tagen.
27.05.197014.101+4.642 Einwohner in 9 Jahren.
6.06.19619.459+1.646 Einwohner in 15 Jahren und 224 Tagen.
29.10.19467.813+1.984 Einwohner in 7 Jahren und 167 Tagen.
17.05.19395.829+2.226 Einwohner in 43 Jahren und 177 Tagen.
1.12.18953.603+1.185 Einwohner in 31 Jahren.
3.12.18642.418+583 Einwohner in 30 Jahren.
3.12.18341.835Kein Vergleich